Aktuell

Mi, 17.10.: „Simulation Sickness“
Risiken und Nebenwirkungen immersiver Lektüre
Verschlingen wir die Bücher oder verschlingen die Bücher uns? In einer multimedialen Textcollage nimmt die Vorlesegemeinschaft Sie mit auf eine gefährliche Reise zu den Schattenseiten der Fiktion.
„Simulation Sickness“ ist eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Virtual Insanity“. Die Teilnahme an der Lesung ist im Eintrittspreis enthalten.

Lesung im Rahmen der Ausstellung „virtual insanity“;
Kunsthalle Mainz, 19Uhr

Fr, 12.10.: „blaue Stunde“
Konzertreihe zur aktuellen Kunstinstallation „Labyrinth“ von Michael Wolff
Schlagwerk / Marimba solo
Christuskirche Mainz, 20Uhr

Do, 27.09.: Berit Jäger (Performance), Joachim Schneider (Musik, Komposition), Nathalia Grotenhuis (Schlagwerk, Klangerzeuger)
Konzert und Performance, 19.28Uhr
Kirche St. Matthias, Neuwied

Mi, 26.09.: Nathalia Grotenhuis, solo Percussion / Elektronik / Klangerzeuger
Klangkonzert
Kirche St. Matthias Neuwied, 19.28Uhr

So, 23.09.: Vernissage Projekt ION
Performances und Klanginstallation
Kirche St. Matthias, Neuwied, 11.28Uhr-21Uhr

Sa, 08.09.: Lilia Grimm-Weiman (Gesang), Khyra Antczak (Klavier), Nathalia Grotenhuis (Percussion)
Konzert St. Matthias Neuwied, 15.28Uhr
Werke von Fauré, Genzmer, Medek, u.a.

Sa, 01.09.-28.09.: Projekt ION
Kunstprojekt St. Matthias Neuwied
mit Paula Müller (Zeichnung, Malerei), Berit Jäger (Foto, Video, Installation), Andreas Reichel (Malerei), Jana Schmück (Tanzperformance), Nathalia Grotenhuis (Klangkunst)

https://projekt-ion.org

Sa, 11.08.: Funkenschläge 
Lyriklabor Mainz,
Konzert / Performance zu Marcel Proust mit Khyra Antczak und Lilia Weidmann
institut français Mainz, 14-21Uhr

Do, 01.02.: „Von fünfen, die auszogen, das Fürchten zu lernen“
Performance zur Ausstellungseröffnung
Galerie Rosenhof, Mannheim-Freudenheim, 19.30Uhr

Fr, 19.01.: The hidden zoo
Performance zur Vernissage, 19Uhr, Hochschule Mainz

Drachen im Drususstein?
Seekühe am Rheinufer?
Insekten bei der Stadtreinigung?
Es ist wahr: Mainz bekommt einen (virtuellen) Zoo! Am 19. 1. 2018 um Punkt 17:00 Uhr geht hiddenzoo.hs-mainz.de online. Dann werdet ihr im Stadtraum Tieren begegnen können, Tieren aus Text und Linie, Farbe und Klang. Kommt und begrüßt sie mit uns!
Festivalprogramm

Advertisements